DJK SC BW Mülhausen II - TTC Homberg I 2:9

Kategorie: 1. Herren
Sieg gegen Mülhausen, kommendes Spitzenspiel. Enger als erwartet endete das Spiel gegen die zweite Mannschaft des DJK SC BW Mülhausen mit 9:2. Im oberen Parkkreuz wurden gleich zwei Spiele gegen die gut aufspielende Nummer 1 Marcel Brunner abgegeben. Engstes Spiel war das Doppel Kurscheit/ Timmerman gegen Brunner/ Scheffler, das nach einem 0:5-Rückstand mit 11:9 für Homberg entschieden werden konnte. Nach 120 Minuten beendete „Kaiserschnitt“ Kapitän Kurscheit das Spiel. Danke an dieser Stelle an Alex fürs Ersatzspielen. In der kommenden Woche gilt es: Am Samstag spielen die sechs Homberger Gladiatoren in der Hülser Hölle.
 
Text: Christian Timmerman
comments
Zugriffe: 646