TTF Neukirchen III - TTC Homberg VI 6:4

Kategorie: 6. Herren

Englische Woche in der 3. KK.

Am frühen Mittwoch Abend trat die 6. Mannschaft bei den TTF Neukirchen an. Leider konnte dem Gegner nicht die Bestbesetzung geboten werden, da sich Mannschaftskapitän Pittlik eine Auszeit gönnte. Somit startete der TTC mit Lehmkuhl, Reiners, Steigenhöfer und Honnef. In dieser Reihenfolge ging es auch in die Doppel, welches Lehmkuhl/Reiners ungefährdet mit 3-0 einfuhren. Steigenhöfer/Honnef ließen die Punkte leider bei den Neukirchenern. Die folgenden Einzel starteten mit einem klaren 2-0 für Lehmkuhl, der es wiederholt nicht verstand, eine souveräne Partie nach Hause zu fahren und mit 2-3 unnötig Punkte abschenkte. Parallel verlore Reiners ebenfalls sein Einzel so dass es 3-1 für Neukirchen stand. In den restlichen Partien der oberen und unteren Hälfte gewannen jeweils Reiners, Steigenhöfer und Honnef ein Spiel, so dass am Ende ein mageres 4-6 zu verbuchen war. Zwar resultiert hieraus noch immer ein Punkt für den TTC aber in Bestbesetzung mit Kapitän Pittlik wäre sicher deutlich mehr drin gewesen. Schade drum!

(Text: Markus Lehmkuhl)

comments
Zugriffe: 502